Kassensoftware Kassen Kassenprogramm Kasse Lagersoftware
Kassensoftware Kassenprogramm Kasse
Lagersoftware
Start
Auftragssoftware
Start
Start
Start
Start
Start
Inventur, Warenein- und Ausgang per Mobilscanner
Start
Kassensystem
Shop
Programmierung
Start
Forum
Update
Treiber

Demo Kassensoftware
Start
Start
Start
Start
linkedin
Twitter

IT Beratung -

Geschäftsprozesse

optimieren und automatisieren

Lagersoftware

Nur sehr schnelle Lager sind gute Lager                 Einzelplatz ab   279 €      Netzwerk ab 1499 € zzgl. MwSt.

  

Eigenschaften Lagersoftware

Professionelle Lagersoftware wird immer bedeutender


Im Zuge der Digitalisierung unserer Gesellschaft stehen immer mehr Unternehmen in direkter Konkurrenz zu Anbietern aus der ganzen Welt. Für den Endverbraucher gibt es heute kaum noch Unterschiede zwischen lokalen und internationalen Produkten. Aus diesem Grund müssen deutsche Unternehmen vor allem durch eine hohe Qualität und niedrige Preise überzeugen, um auf dem Markt weiterhin bestehen zu können. Die Lagerkosten stellen dabei einen entscheidenden Faktor dar. Aus diesem Grund wird fehlerlose Lagerlogistik sowie der Einsatz professioneller Lagersoftwarelösung in den kommenden Jahren immer bedeutender.


Bessere Lagerlogistik dank fortschrittlicher Lagersoftware


Die Lagerlogistik steuert, wie der Eingang aller Waren im Lager und deren anschließende Unterbringung erfolgt. Die kosteneffiziente Unterbringung aller Produkte im Lager stellte schon immer eine große Herausforderung für alle Beteiligten dar. Aus diesem Grund ist die EDV in der Logistik bereits seit den 1970er Jahren nicht mehr wegzudenken. Während vor 40 Jahren noch einfache Computersysteme zur automatischen Platzsuche eingesetzt wurden, sind heute nahezu alle Prozesse mit einer hochkomplexen Software steuerbar.


Im Zentrum fortschrittlicher Softwarelösungen steht eine einfache Bedienbarkeit sowie ein größtmöglicher Funktionsumfang. Auf diese Weise unterstützt sie die Logistik in vielerlei Hinsicht und sorgt für eine deutliche Senkung der Lagerkosten.


Die Vorteile moderner Lagersoftware


Heute ist eine manuelle Kontrolle aller Lagerbestände in den meisten Betrieben nicht mehr möglich. Mit einer professionellen Lagersoftwarelösung verwalten Sie sämtliche Artikel und prüfen neben Qualität, Lagerzeit sowie An- und Auslieferung viele weitere Informationen. Oftmals wird unter anderem auch die Haltbarkeit der Produkte oder deren Geltungsbereich übersichtlich angezeigt.


Weiterhin führt sie auch zu einem deutlich besseren Materialfluss innerhalb des Lagers. Sie sorgt dafür, dass zum richtigen Zeitpunkt die korrekte Menge aller Waren in angemessener Qualität zur Verfügung steht. Auf diese Weise werden sämtliche innerbetrieblichen Abläufe eines Unternehmens deutlich verbessert. Der Einfluss der Lagersoftwarelösung reicht vom Produktionsprozess bis hin zum Warenausgang.


Lagerprogramme sind für die Wettbewerbsfähigkeit entscheidend


Zusätzlich bietet ein Lagerprogramm auch eine übersichtliche Darstellung aller logistischen Prozesse in einer grafisch anspruchsvollen 3D-Umgebung. Auf diese Weise kann es als sichere Entscheidungsgrundlage in der Lagerplanung genutzt werden. Die genaue Vorplanung ermöglicht außerdem eine effektive Kostenoptimierung. Darüber hinaus kann ein Lagerprogramm ebenso wie andere Softwarelösungen auch auf die individuellen Anforderungen eines Betriebs angepasst werden. Schließlich ermöglicht es einen optimalen Einsatz aller Maschinen, Mitarbeiter sowie Waren. Aus diesem Grund ist der Einsatz eines modernen Lagerprogramms bereits heute einer der entscheidenden Faktoren zur Aufrechterhaltung der eigenen Wettbewerbsfähigkeit.


Nur sehr schnelle Lager sind gute Lager

Bisher von vielen Unternehmen unterschätzt, ist die Lagerhaltung oft ein extremer Kostentreiber.
Doch hat sich herumgesprochen, dass eine DV-basierende Effizienz des Lagers nicht nur den Materialnachschub beschleunigt,
sondern auch Startinvestitionen und Betriebskosten erheblich senken kann. Wege dorthin gibt es viele.


Egal wie groß das Lager in Ihrem Betrieb ist, es will gepflegt, erfasst und verwaltet sein.
Ein gut organisiertes Lager optimiert den Suchaufwand und senkt damit die Kosten nicht unerheblich.
Besonders, wenn Sie mehrer Lagerstandorte zu verwalten haben macht die Anschaffung einer leistungsstarken Lagersoftware durchaus Sinn.



Eine gute Lagersoftware unterstützt Sie bei der Bildung von Versandeinheiten und macht sogar Bestellvorschläge.

Letztlich sollte natürlich auch der Warenausgang so komfortabel wie möglich verwaltet und dokumentiert werden.


Eine schnelle und effiziente Abwicklung aller Lagerprozesse ist mit Sicherheit ein erfolgsentscheidender Faktor.

Mit der richtigen Lagersoftware können Sie schnellen, kostengünstigen und
qualitativ hochwertigen Service anbieten.


Bewährte Funktionsumfänge, eine ausgewiesene Integrationsfähigkeit und Robustheit machen Lager3000 zu einer zukunftssicheren
Investition für die Steuerung, Optimierung und Automatisierung einer effizienten Intralogistik.


    Lagerstammdaten (Lagerdefinition)

    Lagerplatzverwaltung

    Artikel- und Adressstammdaten

    Strategien (Einlagerung, Entnahme)

    Wareneingang, Einlagerung

        Auftragsverwaltung

    Inventur

    Historie, Rückverfolgbarkeit

    Reporting, Auswertungen, Statistiken

    Benutzerrechteverwaltung



    Wareneingang: Wareneingangsprüfung, Wareneingang-Bestellwesen, Mindestbestandsüberwachung,
Wareneingangs-Einlager-Avise, Fehlteileverwaltung u.a.


Auf Wunsch programmieren wir Ihnen Ihre individuelle Unternehmenssoftware!


Funktionsliste LAGER 3000 – die Warenwirtschaft


·         Verwalten von Artikel (die ggf. per Datenimport angelegt worden sind - Preislisten Lieferanten)


·         Stammdaten: Kunden, Warengruppen, Artikel, Lagerorte, Preisgruppen, Kostenstellen, Kostenträger


·         Durchgängige Barcodeverwaltung


·         Auszeichnung der Ware mit definierbaren Barcodeetiketten


·         Chaotische oder feste Artikelverwaltung


·         Lieferantenbestellungen


·         Verschiedene Lagertypen (Regal, Block, etc..)


·         Verwaltung beliebig vieler Lagerbereiche und Lagerplätze


·         Einfachste Definition des kompletten Lagers mit nur 1 Maske


·         Protokollierung aller Lagerbewegungen


·         Überwachung Mindestbestand


·         Sperren Lagerplätze und Bestände möglich


·         Integrierte Lagerauftragsbearbeitung mit Lieferschein, Auftragsschein/Etiketten


·         Anbindung mobiler Scanner möglich


·         Umfangreiche Auswertungen und frei gestaltbare Listen/Reports


·         Diverse Journale (Tag, WE, WA ...)


·         Jahresverkehrszahlen, Kennzahlenberechnung


·         Inventur mit Mobilscanner


·         Warenein- und Ausgänge mit Mobilscanner


·         Datenimport


·         Datenexport z. B. Excel, PDF usw.


·         Übersichtliche grafische Benutzeroberfläche


·         Einzelplatz oder Netzwerk-Lösung


·         Integrierter Listengenerator


·         Einsatz von Barcode-Scannern Stationär oder Mobil


·         Anbindung an Fremdsysteme über Standardschnittstellen für Stammdaten und Bewegungsdaten (CSV-Dateien)


·         Unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis


·         Kein zusätzlicher Schulungsaufwand

Einfachste Bedienung


·         Soforthilfe per Fernwartung durch unsren Support


·         Datensicherung


·         usw.